Anmeldung bei der iCloud

Um die Benutzergemeinde zu vereinen und eine Plattform mit einer Vielzahl von Tools bereitzustellen, ohne Anwendungen installieren zu müssen, hat Apple das Apple ID-System vor Jahren installiert. So können die Nutzer ihre Daten zwischen den verschiedenen Terminals und Geräten des Unternehmens austauschen, diese zusätzlichen Dienste nutzen und sich in der Cloud befinden.

Dazu gehört die iCloud-E-Mail, eine E-Mail, die bei jeder Profilregistrierung in der iOS-Umgebung zugeordnet wird und zum Schlüssel für den Zugriff auf alle zusätzlichen Dienste des Unternehmens wird. Es ist von praktisch jedem vorhandenen Gerät aus verwendbar und eine gute Möglichkeit, diese Vereinheitlichung durchzuführen und alle Ihre Informationen zu synchronisieren, egal wohin Sie gehen, zusätzlich zur Möglichkeit, Daten im Internet zu speichern und Backups zu erstellen.

Um all dies zu nutzen, müssen Sie wissen, wie Sie sich in Ihrer iCloud-E-Mail anmelden können, und genau das werden wir Ihnen hier erklären. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie den Anmeldeprozess für Ihr Konto von allen Computertypen aus erstellen.

apple-icloud-login

Egal ob es sich um ein Android-Handy, einen Windows-Computer, einen Mac oder natürlich ein iPhone handelt, wir zeigen Ihnen alle Schritte, die Sie unternehmen müssen, und die am häufigsten empfohlenen Richtlinien für eine problemlose Verbindung.

Erstellen eines iCloud-Kont

Zunächst einmal müssen wir verstehen, dass alle Informationen, die während dieser Reihe von Verfahren verwaltet werden, absolut sicher verarbeitet werden.

Darüber hinaus müssen wir erwägen, ein Apple-Gerät zu besitzen, um alle von der Website angebotenen Dienste nutzen zu können.

  1. Verwenden Sie Ihren Browser, um auf die angegebene Adresse zuzugreifen, die die offizielle iCloud-Website ist.
  2. Sobald Sie auf die Adresse zugreifen, klicken Sie auf «Apple-ID erstellen», um die Registrierung zu starten und ein Konto zu erstellen.
    apple-id-erstellen
  3. In diesem Schritt sehen Sie das Registrierungsformular, für die ersten Daten, die Sie den Vor- und Nachnamen, gefolgt von Ihrem Land und Geburtsdatum, eingeben, ist es wichtig zu überprüfen, ob die Daten korrekt sind, damit die Anwendung keinen Fehler aufweist, nach Eingabe der Daten werden Sie zum Scrollen übergehen, um das Formular auszufüllen.
    deine-apple-id-erstellen-icloud
  4. Für den zweiten Teil des Formulars geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort zusammen mit Ihrer Kontobestätigung ein. Dieser Teil ist sehr wichtig, da es Ihre Zugangskennung ist, die Sie eingeben müssen.
    name-passwort-icloud
  5. Fortfahren mit dem Formular, jetzt müssen Sie drei Sicherheitsfragen und deren Antworten eingeben, dies ist als Sicherheitsmaßnahme, um die Kontodaten sicher wiederherzustellen.
    sicherheitsfrage-icloud
  6. Scrollen Sie schließlich nach unten bis zum Ende, wo Sie überprüfen können, ob Sie in Ihrer E-Mail Informationen über eine neue Anwendung erhalten möchten, unter anderem, und ein Feld, in dem Sie einen Code platzieren müssen, der als Bild neben ihr erscheint. Wenn alles korrekt eingerichtet ist, können Sie auf die Schaltfläche «Fortfahren» klicken.
    fortfahren-icloud
  7. Jetzt müssen Sie Ihr Konto mit der Nachricht an Ihre E-Mail-Adresse bestätigen.
    neue-apple-id-zu-erstellen-icloud
  8. Wenn Sie Ihren Bestätigungscode korrekt eingeben und auf die Schaltfläche «Fortfahren» klicken, werden Ihnen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Dienstes angezeigt. Es ist sehr wichtig, alle Nutzungsbedingungen zu lesen. Wenn Sie fertig sind und mit dem, was Sie gelesen haben, einverstanden sind, klicken Sie auf «Akzeptieren». Dadurch wird die Anwendung bestätigt und Sie können allen von der Anwendung angebotenen Diensten vertrauen.

Mit iCloud verbinden

Nachdem Sie Ihr iCloud-Konto erstellt haben, können Sie alle Werkzeuge nutzen, die es bietet. Dies sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um auf Ihr Konto zuzugreifen.

  1. Gehen Sie zur Hauptseite von iCloud, hier sollte Ihnen das Formular für die Verbindung zu diesem Dienst angezeigt werden.
    bei-icloud-anmelden
  2. Nun müssen Sie Ihre ID oder E-Mail und Ihr Passwort in das Anmeldeformular eingeben. Wenn alle Daten korrekt eingegeben wurden, können Sie nun auf Ihr iCloud-Konto zugreifen und alle Dienste nutzen.

Passwort in iCloud wiederherstellen

Wenn es ein Problem mit Ihrem Konto gibt, d.h. wenn Sie Ihr Passwort oder Ihre ID vergessen haben, können Sie es einfach und sicher abrufen, indem Sie diesen Schritten folgen.

  1. Gehen Sie auf die iCloud-Startseite und wählen Sie «Apple-ID oder Passwort vergessen?
    passwort-vergessen-icloud
  2. Jetzt wird es Ihnen ein kleines Formular anzeigen, in dem Sie Ihre Mail platzieren werden, sobald Sie es richtig platziert haben, drücken Sie den Knopf «Weiter».
    probleme-beim-anmelden-icloud
  3. Wenn Sie den Anweisungen folgen, wird Ihnen mitgeteilt, ob Sie Ihr Passwort mit Ihrer E-Mail oder Ihren Sicherheitsfragen zurücksetzen möchten. In diesem Beispiel wählen Sie die Option Mail.
  4. Sie werden nun sehen, dass Ihnen eine Nachricht an Ihre E-Mail-Adresse geschickt wird, wo Sie auf einen Link zugreifen können, um Ihr Passwort wiederherzustellen; greifen Sie auf den Link zu und sie senden Ihnen ein kleines Formular, um Ihr neues Passwort zurückzusetzen. 
    account-entsperren-icloud
  5. Sobald alle Informationen korrekt eingegeben wurden, können Sie die Dienste dieser Anwendung wieder nutzen.

Verwendung der iCloud als Dateispeicher

Wie bereits erwähnt, ist iCloud eine Anwendung zum Herunterladen Ihrer persönlichen Daten und Informationen, die Sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen können, aber muss ich sie installieren?

Diese Anwendung wird standardmäßig auf einem Ihrer Apple-Geräte installiert, und aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen immer, ein aktives Konto zu haben, um Ihre Daten von Ihren Smart Devices sichern zu können.